Foto 1 Foto 2 Foto 3

Als Spezialist für die Herstellung von Magnesiaestrichen gehört
es auch zu unserem Spezialgebiet Bodenflächen in Hochregallagern
herzustellen, für Systeme sowohl schienen-, als auch induktionsgeführt.
Wir bauen Abziehlehren millimetergenau auf Oberkante FFB ein.
Anschließend wird der Fußboden flüssig eingebracht, auf den Abziehlehren
abgezogen und verdichtet. Danach wird der Fußboden während
des Abbindens 3x maschinell geglättet. Hierbei wird immer auf die Einhaltung
der Ebenheit geachtet.
Wir haben bereits mehr als 500.000 qm Estrich in Hochregallagern
nach DIN 15185 ausgeführt. z.B. BMW, VW, Boltze, Schaeff, Sprügel u.v.m.
Wir besitzen das Know-how auch Ihren Fußboden in der kritischen Ebenheits-
toleranz (DIN 15185) herzustellen, sowie auch nach VDMA.


Foto 1 Foto 2 Foto 3
Abziehlehren millimetergenau
einnivelliert
Einbringen des flüssigen
Magnesiaestriches
Millimetergenaues Verlegen
des Magnesiaestriches
zurück